Nach dem Gedächtnisgottesdienst wird an Bürger, die sich um die Heimat verdient gemacht haben, durch den 1. Vorsitzenden, die Heimatmedaille des Altenburgvereins verliehen.